Startseite

Luftmessgerät

Ein BLOG aus Ried

In Ried wird ein Luftmessgerät aufgestellt

Rieder Citybus

Ein BLOG aus Ried

Der Rieder Citybus fährt leider nicht von Neuhofen über die Weberzeile zum Kino in Tumeltsham

#Verkehr0014

Ein BLOG aus Ried


Das Thema Park & Ride am Bahnhof beschäftigt die Rieder seitdem die Pläne für den Umbau des Busbahnhofes vorgestellt wurden und viele beteiligen sich an der Suche nach Lösungen.

Zuständig für die Errichtung von Park & Ride-Parkplätzen sind die ÖBB. An ihnen liegt es in erster Linie, tätig zu werden.

Ausbildung-statt-Abschiebung

Ein BLOG aus Ried

Nach wie vor dauern Asylverfahren in Österreich viel zu lange – ich kenne viele Betroffene, die bereits zweieinhalb Jahre, teilweise sogar mehr als drei Jahre im Verfahren sind. Für diese Asylwerber herrscht derzeit weitgehendes Beschäftigungsverbot.

Frauenhaus Ried
Ein BLOG aus Ried

In keinem europäischen Land ist der Anteil weiblicher Opfer bei Tötungsdelikten höher als in Österreich. Kein Ort ist für Frauen in Österreich gefährlicher als ihr eigenes Zuhause. 2017 suchten 18.860 Opfer familiärer Gewalt Hilfe in Schutzeinrichtungen.
Stadtentwicklung004
Ein BLOG aus Ried

Die Zukunft der Innenstadt geht uns alle an. Sie ist so wichtig, dass sich Stadtpolitik, Stadtverwaltung und Stadtmarketing noch stärker einbringen müssen. Und wir auch. Wir, das sind beispielsweise wir Konsumenten, wir Wohnungssuchenden, wir Investoren. Leerstehende Innenstadthäuser erhalten sich nämlich nicht von selbst. Was tun?

Newsletter abonnieren

 
 
 
Pflege in Ried

Im neuen Pflegeheim Eberschwang sind von 84 Normplätzen nur 24 belegt. Während das Pflegeheim in Obernberg beinahe zur Gänze ausgelastet ist, sind die Pflegeheime in der Stadt Ried mit 236 vergebenen Heimplätzen von 260 nicht ganz voll. Warum ist das so?

Busterminal Ried

Ab 6. Jänner 2019 wird an der Überdachung des Busterminal gearbeitet. Die Abfahrt der Buslinien: Citybus Ried, Richtung Sigharting, Richtung Münzkirchen, Richtung Aspach und Richtung Altheim bzw. Mühlheim wird bis ca. Juni 2019 in die Eberschwanger Straße verlegt.

Leserbrief002

Die Stadtgemeinde Ried hat sich für das nächste Jahr einige Projekte vorgenommen, um den Radverkehr attraktiver zu machen.

Deponieprojekt in Waldzell gestoppt

Mehr als vier Monate sind vergangen seit dem vorläufig letzten Beitrag zur „Baurestmassendeponie-Chronik“ auf www.gruenspecht.at.

Bahnhofsviertel

In Bahnhofsnähe haben vor wenigen Jahren zwei große Grundstücke den Besitzer gewechselt: das Areal der ehemaligen „Fettwerke Mayer“ und die Wiese hinter dem ehemaligen Gasthof Weinhäupl.

Stadtregion Ried

Aus der Stadt-Umland Kooperation wird die „Stadtregion Ried“. Hört sich auch besser an. Und man geht auch gleich Verbesserungen für Radfahrer an, der Grünspecht berichtete.

Voglweg 2018

Und wieder ein neues Wohnbauprojekt. Am Voglweg. 5 Stockwerke, 20 Wohnungen. Errichtet von einer Linzer Wohnbaugesellschaft. Irgendwann einmal muss bei so vielen neuen Wohnungen das Wohnen in Ried wieder günstiger werden. Hofft man.